info

Carl-Orff-Grundschule
Schulstr. 38
66894 Wiesbach

Telefon: 06337 8243
Email: gs-wiesbach@vgzwland.de

Top Panel
  • HERZLICH WILLKOMMEN
    Jeder hier ist einzigartig und das ist ein Glück!
  • HERZLICH WILLKOMMEN
    gutes Schulklima in wertschätzender Atmosphäre
  • HERZLICH WILLKOMMEN
    Frühling im Pausenhof

Aktuelles

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

Unser Sekretariat erreichen Sie in diesem Schuljahr dienstags und donnerstags bis 12.00 Uhr.

Teilen Sie uns Ihre Anliegen gerne auch per E-Mail (gs-wiesbach@vgzwland.de) oder über unser Kontaktformular mit.

Herzlich willkommen!


Unser Sekretariat erreichen Sie in diesem Schuljahr dienstags und donnerstags bis 12.00 Uhr.

Teilen Sie uns Ihre Anliegen gerne auch per E-Mail (gs-wiesbach@vgzwland.de) oder über unser Kontaktformular mit.

Corona-Informationsseite des Bildungsministeriums

Corona-Informationsseite des Bildungsministeriums

https://bm.rlp.de/de/corona/

Corona-Informationsseite des Bildungsministeriums


https://bm.rlp.de/de/corona/

Umgang mit Erkältungskrankheiten

Umgang mit Erkältungskrankheiten

Das Bildungsministerium hat zum Umgang mit Erkältungskrankheiten ein an die aktuelle Situation angepasstes "Schnupfenpapier" herausgegeben.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind die Schule besuchen sollte, finden Sie dieses Dokument HIER oder in in unserem Download-Bereich.

Umgang mit Erkältungskrankheiten


Das Bildungsministerium hat zum Umgang mit Erkältungskrankheiten ein an die aktuelle Situation angepasstes "Schnupfenpapier" herausgegeben.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind die Schule besuchen sollte, finden Sie dieses Dokument HIER oder in in unserem Download-Bereich.

500 € im Wettbewerb
500 € im Wettbewerb "Naturerfahrung"...more_vert

Unsere Schule hat sich mit sehr gutem Erfolg am Wettbewerb "Naturerfahrung" der Verbandsgemeinde...

500 € im Wettbewerb "Naturerfahrung"...close
500 € im Wettbewerb

Unsere Schule hat sich mit sehr gutem Erfolg am Wettbewerb "Naturerfahrung" der Verbandsgemeinde...

Lesung mit Ibou
Lesung mit Iboumore_vert

Am 2. Oktober war der Autor Ibou bei uns zu Gast. In der Turnhalle sitzt voller...

Lesung mit Ibouclose
Lesung mit Ibou

Am 2. Oktober war der Autor Ibou bei uns zu Gast. In der Turnhalle sitzt voller...

Bienenflug in die Programmierwelt...
Bienenflug in die Programmierwelt...more_vert

„Vorwärts, rechts, vorwärts, vorwärts und Go“, schallte es aus dem Klassenraum...

Bienenflug in die Programmierwelt...close
Bienenflug in die Programmierwelt...

„Vorwärts, rechts, vorwärts, vorwärts und Go“, schallte es aus dem Klassenraum...

Herz trifft Kraft

"Lernen Lieben Leben", lautete das Motto, das unseren Schülerinnen und Schülern am Donnerstag, den 05.03.2020, innerhalb eines beeindruckenden Gewaltpräventionskurses durch das Team um den mehrfachen Taekwondo-Weltmeister Kim Herzog vermittelt wurde.

Als Besitzer der Kampfschule „Kampfkunst Herz“ und leidenschaftlicher Sportler zeigte er den Kindern auf spielerische Art und Weise mit seinen zwei herzlichen Co-Trainern, wie man einen gewaltbereiten Gegner früh erkennt und richtig mit diesem umgeht. Hierbei lernten die Teilnehmer den wichtigen lauten „Stop“-Ausruf, der immer zu Beginn einer solchen Situation gebraucht wird. Es folgten die nötigen Schritte, die diesen Ausruf unterstützen, bevor die Kinder sichtlichen Spaß bei den Taekwondoübungen hatten, die nun eingeübt wurden.

Selbst Kinder, die anfangs noch ängstlich waren, konnte das freundliche Trainerteam in seinen Bann ziehen und zeigen, dass neben den eingeübten Techniken Respekt und Disziplin für diese Sportart wichtige Tugenden sind. Alles in allem wurde den Kindern in einem zweistündigen Kurs ein ansprechender Mix aus Theorie und Praxis als Gewaltpräventionstraining, aber ebenso als Einblick in Kampfsportarten angeboten.

Abgerundet wurde der Vormittag durch ein Abschlussspiel, das die kleinen Kampfsportkünstler selbst wählen durften. Mit strahlenden Gesichtern verließen die Kinder schließlich die Turnhalle.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Kampfkunstschule Herz, der Sparkasse Südwestpfalz, die dieses Projekt gefördert hat sowie unseren engagierten Kindern, die alle mit Herz und Kraft dabei waren.

(Julia Dieter)

Die Kinder lauschen dem spannenden Theorieteil....

... bevor volle Power verlangt wird.

weiterlesen

Kollegium im Schuljahr 2020/2021

stehend von links: Frau Kopp, Frau Ziegler, Frau Bächle, Frau Dieter

weiterlesen

In der Pause ist was los!

weiterlesen
S M T W T F S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.