info

Carl-Orff-Grundschule
Schulstr. 38
66894 Wiesbach

Telefon: 06337 8243
Email: gs-wiesbach@vgzwland.de

Top Panel
  • HERZLICH WILLKOMMEN
    Jeder hier ist einzigartig und das ist ein Glück!
  • HERZLICH WILLKOMMEN
    gutes Schulklima in wertschätzender Atmosphäre
  • HERZLICH WILLKOMMEN
    Frühling im Pausenhof

Aktuelles

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

Unser Sekretariat erreichen Sie in diesem Schuljahr dienstags und donnerstags bis 12.00 Uhr.

Teilen Sie uns Ihre Anliegen gerne auch per E-Mail (gs-wiesbach@vgzwland.de) oder über unser Kontaktformular mit.

Herzlich willkommen!


Unser Sekretariat erreichen Sie in diesem Schuljahr dienstags und donnerstags bis 12.00 Uhr.

Teilen Sie uns Ihre Anliegen gerne auch per E-Mail (gs-wiesbach@vgzwland.de) oder über unser Kontaktformular mit.

Corona-Informationsseite des Bildungsministeriums

Corona-Informationsseite des Bildungsministeriums

https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/schule/

Corona-Informationsseite des Bildungsministeriums


https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/schule/

Umgang mit Erkältungskrankheiten

Umgang mit Erkältungskrankheiten

Das Bildungsministerium hat zum Umgang mit Erkältungskrankheiten ein an die aktuelle Situation angepasstes "Schnupfenpapier" herausgegeben.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind die Schule besuchen sollte, finden Sie dieses Dokument HIER oder in in unserem Download-Bereich.

Umgang mit Erkältungskrankheiten


Das Bildungsministerium hat zum Umgang mit Erkältungskrankheiten ein an die aktuelle Situation angepasstes "Schnupfenpapier" herausgegeben.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind die Schule besuchen sollte, finden Sie dieses Dokument HIER oder in in unserem Download-Bereich.

Bienenflug in die Programmierwelt...
Bienenflug in die Programmierwelt...more_vert

„Vorwärts, rechts, vorwärts, vorwärts und Go“, schallte es aus dem Klassenraum...

Bienenflug in die Programmierwelt...close
Bienenflug in die Programmierwelt...

„Vorwärts, rechts, vorwärts, vorwärts und Go“, schallte es aus dem Klassenraum...

Deutsch aus der Greenbox
Deutsch aus der Greenboxmore_vert

„Herzlich willkommen im Carl-Orff-Nachrichtenstudio“.

Deutsch aus der Greenboxclose
Deutsch aus der Greenbox

„Herzlich willkommen im Carl-Orff-Nachrichtenstudio“.

Atelierkunst in Wiesbach
Atelierkunst in Wiesbachmore_vert

„Ich mag es sehr, im Atelier zu arbeiten, weil man in ein Thema eintauchen kann...

Atelierkunst in Wiesbachclose
Atelierkunst in Wiesbach

„Ich mag es sehr, im Atelier zu arbeiten, weil man in ein Thema eintauchen kann...

Wir sind Smart School
Wir sind Smart Schoolmore_vert

Gewinnerschule im Wettbewerb „Smart School“   Unsere Schule hat in diesem Schuljahr...

Wir sind Smart Schoolclose
Wir sind Smart School

Gewinnerschule im Wettbewerb „Smart School“   Unsere Schule hat in diesem Schuljahr...

500 € im Wettbewerb "Naturerfahrung" gewonnen

Unsere Schule hat sich mit sehr gutem Erfolg am Wettbewerb "Naturerfahrung" der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land beteiligt. Das große Engagement der beteiligten Kinder und Lehrkräfte wurde von der Jury mit einem Preis in Höhe von 500 € gewürdigt.

Die geringe Teilnehmerzahl (nur 3 Projekte) soll die Leistung der Kinder keineswegs schmälern. Alle drei Projekte seien tatsächlich auszeichnungswürdig gewesen, betonte Tim Scherer (Grüne) im Rahmen der Siegerehrung.

Die Grundschule Wiesbach hatte im Schuljahr 2019/20 Blumensamen gepflanzt - gewöhnliche und solche, die während der Horizons-Mission mehrere Monate auf der Raumstation ISS gelagert waren. Aufgabe der Drittklässer war es, die Samen kontrolliert auszusähen und deren Wachstum zu verfolgen. Die einzelnen Stadien des Wachstums wurden auf Video dokumentiert.

Letztendlich wurde festgestellt, dass die "ISS-Pflanzen" schneller gewachsen sind. Über die Gründe für diese Wachstumsunterschiede müssen sich jetzt Wissenschaftler Gedanken machen. Sie werden die Ergebnisse unserer Kinder gerne aufgreifen. 

Für die teilnehmenden Kinder unserer Schule bedeutete die Teilnahme am Wettbewerb auch gleichzeitig ein erstes Hineinschnuppern in die Welt des wisschenschaftlichen Arbeitens in altersgemäßer Form. 

Schulleiterin Barbara Ziegler, die das Projekt betreute, zeigte sich sehr erfreut über den Preis. "Am wichtigsten für mich war, zu beobachten mit welcher Akribie und Freude unsere Kinder hier bei der Sache waren. Außerschulische Projekte dieser Art sollten durchaus häufiger angeboten werden. Sie bereichern das Schulleben. Geldpreise sind dabei zwar eher Nebensache aber für eine kleine Schule mit naturgemäß kleinem Etat trotzdem sehr willkommen."

Neben der Grundschule Wiesbach wurden noch der Kindergarten Dellfeld für die Anlage eines Hochbeetes und der Kindergarten Großsteinhausen für sein umfassendes Natur- und Umweltkonzept mit Preisen ausgezeichnet.

weiterlesen

Kollegium im Schuljahr 2021/22

stehend von links: Frau Kopp, Frau Ziegler, Frau Bächle, Frau Dieter

weiterlesen

In der Pause ist was los!

weiterlesen
S M T W T F S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.